Medizin


Behandlungen des Chronisches Nierenversagen

Abhängig von der zugrunde liegenden Ursache, einige Arten von chronischem Nierenversagen behandelt werden können. Oft, obwohl, chronischem Nierenversagen ist nicht heilbar. Die Behandlung besteht aus Maßnahmen zur Kontrolle Anzeichen und Symptome von chronischem Nierenversagen helfen, reduzieren Komplikationen, und verlangsamen das Fortschreiten der Krankheit. Wenn Ihre Nieren zu stark beschädigt, Sie benötigen Behandlungen für end-stage Nierenerkrankung.

Behandlung der Ursache des Nierenversagens

Ihr Arzt wird zu verlangsamen oder die Kontrolle der Krankheit oder Bedingung, die Ursache Ihrer Nierenversagen ist. Therapeutische Optionen variieren, je nach Ursache. Aber Nierenschäden können sich weiter verschlechtern, auch wenn eine zugrunde liegende Erkrankung, wie hoher Blutdruck, gesteuert worden ist.

Behandlung von Komplikationen des Nierenversagens Nierenversagen Komplikationen können gesteuert, um Ihnen mehr Komfort werden. Behandlungen können:

Hoher Blutdruck Medikamente. Menschen mit chronischem Nierenversagen kann es zu Verschlechterung von Bluthochdruck. Ihr Arzt kann empfehlen, Medikamente, um Ihren Blutdruck senken - allgemein Angiotensin-Converting-Enzym-Hemmern oder Angiotensin-II-Rezeptor-Blocker - und die Nierenfunktion zu erhalten. Hoher Blutdruck Medikamente können anfangs zu verringern Nierenfunktion und ändern Elektrolythaushalt, so können Sie häufige Bluttests durchgeführt, um Ihren Zustand zu überwachen. Ihr Arzt wird wahrscheinlich empfehlen auch eine salzarme Kost.

Medikamente zur Senkung des Cholesterinspiegels. Ihr Arzt kann empfehlen, Medikamente, Statine genannt, Ihren Cholesterinspiegel zu senken. Menschen mit chronischem Nierenversagen erleben oft hohe Werte des schlechten Cholesterins, was kann das Risiko erhöhen, von Herzerkrankungen.

Medikamente, um Anämie zu lindern. In bestimmten Situationen, Ihr Arzt kann empfehlen Ergänzungen des Hormons Erythropoietin, manchmal mit Eisen. Erythropoietin Ergänzungen können Erbrechen Produktion von mehr rote Blutkörperchen, was kann entlasten Ermüdung und Schwäche mit Anämie.

Medikamente zu lindern Schwellungen. Menschen mit chronischem Nierenversagen kann behalten Flüssigkeiten. Dies kann zu Schwellungen in den Armen und Beinen führen, sowie hoher Blutdruck. Medikamenten genannt Diuretika kann dazu beitragen, das Gleichgewicht der Flüssigkeiten in Ihrem Körper.

Medikamente zum Schutz der Knochen. Ihr Arzt kann Ihnen Kalzium-und Vitamin-D-Präparate, um schwache Knochen zu verhindern und senken Sie Ihre Risiko von Knochenbrüchen. Sie können auch Medikamente, um die Menge an Phosphat im Blut senken, was erhöht die Menge von Kalzium für die Knochen.

Eine niedrigere Protein-Diät, um Abfallprodukte im Blut zu minimieren. Wie Sie Ihren Körper verarbeitet Protein aus Lebensmitteln, es schafft Abfallprodukte, dass Ihre Nieren aus dem Blut filtern. Um die Menge der Arbeit zu reduzieren Ihre Nieren tun müssen, Ihr Arzt kann empfehlen, essen weniger Protein. Ihr Arzt kann Sie auch bitten, mit einem Ernährungsberater, die Möglichkeiten, um Ihre Proteinzufuhr senken schlagen kann, während noch eine gesunde Ernährung zu treffen.

Behandlung bei schweren Nierenerkrankungen

Wenn Ihre Nieren nicht mithalten kann mit Abfällen und flüssigen Spiel auf ihre eigenen, und Sie entwickeln komplette oder nahezu komplette Nierenversagen, Sie haben end-stage Nierenerkrankung. An diesem Punkt, Dialyse oder eine Nierentransplantation benötigt wird.

Dialyse. Dialyse künstlich entfernt Abfallprodukte und überschüssige Flüssigkeit aus dem Blut, wenn Ihre Nieren nicht in der Lage sind, diese Funktionen auszuführen. Bei der Hämodialyse, eine Maschine Filter Abfall und überschüssige Flüssigkeit aus dem Blut. Bei der Peritonealdialyse, Sie einen Katheter an der Bauchhöhle mit einem Dialyse-Lösung, die Abfall und überschüssige Flüssigkeit absorbiert zu füllen - dann diese Lösung fließt aus Ihrem Körper und wird durch frische Lösung ersetzt.

Nierentransplantation. Wenn Sie keine lebensbedrohlichen medizinischen Bedingungen als Nierenversagen, eine Nierentransplantation kann eine Option für Sie sein. Nierentransplantation beinhaltet chirurgisch Platzierung eine gesunde Niere von einem Spender in Ihrem Körper. Transplantierten Nieren von verstorbenen Spendern oder von lebenden Spendern kommen.

Wenn Sie nicht bereit, Dialyse oder eine Nierentransplantation haben, eine dritte Option ist, um Ihre Nierenversagen mit konservativen Maßnahmen behandelt. Jedoch, Ihre Lebenserwartung in der Regel nur ein paar Wochen im Fall der vollständigen Nierenversagen.