Medizin


Diagnose der chronischen Nesselsucht (Nesselausschlag)

Die körperliche Untersuchung und Anamnese

Ihr Arzt wird Ihnen eine Reihe von Fragen und eine körperliche Untersuchung. Ihr Arzt kann Sie auch bitten, ein Tagebuch zu führen, um Kurs zu halten von:

Ihre Aktivitäten
Alle Medikamente oder pflanzliche Präparate nehmen Sie
Was Sie essen und trinken
Wo Nesselsucht auftreten und wie lange einzelne Quaddeln letzten

Tests

Obwohl es nicht immer möglich, die zugrunde liegende Ursache für chronische Nesselsucht bestimmen, Ihr Arzt wird wollen so viel wie möglich zu lernen, was könnte die Ursache Ihrer Beschwerden. Abhängig von Ihrer Symptome und Anamnese, Ihr Arzt kann eine oder mehrere Prüfungen, einschließlich:

Blutuntersuchungen. Ihr Arzt kann für Bluttests bitten, für Ebenen und in Abhängigkeit von bestimmten Blutzellen und Proteine ​​zu überprüfen.

Allergie-Tests. Ihr Arzt kann Haut oder Blut-Tests, um zu sehen, ob Ihre Bienenstöcke durch eine allergische Reaktion verursacht werden, vor allem, wenn die Bienenstöcke scheinen in Bezug auf spezifische Auslöser.

Tests auszuschließen Rahmenbedingungen. Möglicherweise müssen zusätzliche Tests, um sicherzustellen, Ihre Bienenstöcke nicht verursacht durch eine zugrunde liegende Gesundheitszustand, wie Hepatitis, Lupus oder Schilddrüsenerkrankungen.

Was ist die chronische Nesselsucht (Nesselausschlag)?

Chronische Nesselsucht, auch als Urtikaria bekannt, sind Chargen von erhabenen, rot oder weiß juckende Quaddeln (Quaddeln) in verschiedenen Größen, die auftauchen und wieder verschwinden. Während die meisten Fälle von Nesselsucht weg in ein paar Wochen oder weniger, für manche Menschen sind sie ein langfristiges Problem. Chronische Nesselsucht als Nesselsucht definiert, die länger als sechs Wochen oder Nesselsucht, die gehen weg, aber häufig wiederkehren.

In den meisten Fällen chronischer Nesselsucht, Ursache ist nie eindeutig identifiziert. In einigen Fällen, chronische Nesselsucht kann auf eine zugrunde liegende Autoimmunerkrankung bezogen werden, wie Schilddrüsenerkrankungen oder Lupus.

Während die Ursachen der chronischen Nesselsucht ist in der Regel nicht identifiziert, Behandlung kann mit Symptomen helfen. Für viele Menschen, Antihistaminikum Medikamente die beste Entlastung.