Medizin


Behandlungen für Charcot-Marie-Tooth-Krankheit

Es gibt keine Heilung für Charcot-Marie-Tooth-Krankheit. Jedoch, einige Behandlungen kann Ihnen helfen, ihre Anzeichen und Symptome.

Medikamente

Obwohl die meisten Menschen mit Charcot-Marie-Tooth-Krankheit nicht Schmerzen, manche Menschen Schmerzen aufgrund von Muskelkrämpfen oder Nervenschäden erleben. In solchen Fällen, verschreibungspflichtige Schmerzmittel erforderlich sein, um es zu steuern.

Therapie

Physikalische Therapie. Physikalische Therapie für Charcot-Marie-Tooth-Krankheit handelt Muskelkräftigung und Dehnung, um Muskeln zu verhindern Anziehen und Verlust. Eine physikalische Therapie-Programm besteht meist aus low-impact Übungen und Stretching-Techniken von einem geschulten Physiotherapeuten geleitet und von Ihrem Arzt. Begann früh und folgte regelmäßig, Physiotherapie kann eine wichtige Rolle bei der Verzögerung Nerven Verschlechterung und Muskelschwäche spielen, bevor Behinderung auftritt.

Beschäftigungstherapie. Einige Menschen mit Charcot-Marie-Tooth-Krankheit kann es zu Schwäche in ihre Arme und Hände, verursacht Schwierigkeiten mit Greif-und Fingerbewegungen. Normalen täglichen Aktivitäten, wie Knöpfen oder Schreiben, kann schwierig. Ergotherapie kann Ihnen helfen, mit solchen Herausforderungen umgehen durch den Einsatz von Hilfsmitteln, wie spezielle Gummi-Griffe an Türklinken oder Kleidung mit Druckknöpfen anstelle von Knöpfen.

Orthopädische Hilfsmittel. Viele Menschen mit Charcot-Marie-Tooth-Krankheit benötigen die Hilfe von bestimmten orthopädischen Geräten zur Mobilität im Alltag pflegen und um Verletzungen zu vermeiden. Bein und Knöchel Zahnspangen oder Schienen kann die Stabilität beim Gehen und Treppensteigen bieten. Stiefeln oder High-Schuhe können zusätzliche Knöchel Unterstützung. Maßgeschneiderte Schuhe oder Schuheinlagen können verbessern Sie Ihre Gangart. Wenn Sie die Hand Schwäche und Schwierigkeiten mit Greifen und Halten Dinge, Daumen Schienen kann helfen.

Chirurgie
Wenn Fußdeformitäten sind schwere, Korrekturmaßnahmen Fußchirurgie kann helfen, Schmerzen zu lindern und verbessern Sie Ihre Fähigkeit zu gehen. Aber Operation kann nicht verbessern Schwäche oder Verlust der Empfindung.