Medizin


Symptome von Morbus Castleman

Es gibt zwei grundlegende Arten von Castleman Krankheit:

Unizentrischen Castleman Krankheit. Diese lokalisierte Form der Krankheit wirkt sich nur auf einen einzigen Lymphknoten.

Multizentrische Castleman Krankheit. Diese Art wirkt auf mehrere Lymphknoten und Lymphgewebe, und schwächen das Immunsystem. Manchmal begleitet HIV / AIDS.

Die beiden unterschiedlichen Arten von Castleman Krankheit auf Menschen sehr unterschiedlich.

Unizentrischen Castleman Krankheit

Viele Menschen mit unizentrischen Castleman Krankheit bemerken überhaupt keine Symptome. Meistens, die erkrankte Lymphknoten in der Brust oder im Unterleib entfernt. Wenn es Anzeichen und Symptome, sie umfassen:

Ein Gefühl von Fülle oder Druck in der Brust oder im Unterleib, die Schwierigkeiten beim Atmen oder Essen führen kann

Eine vergrößerte Knoten unter der Haut im Nacken, Leiste oder Achsel

Ungewollter Gewichtsverlust

Husten

Anämie

Multizentrische Castleman Krankheit

Menschen mit multizentrische Castleman Krankheit in der Regel entwickeln diese Anzeichen und Symptome:

Fieber
Nachtschweiß
Appetitlosigkeit
Übelkeit und Erbrechen
Ungewollter Gewichtsverlust
Schwäche
Müdigkeit
Vergrößerte peripheren Lymphknoten, Regel um den Hals, Schlüsselbein, Achsel-und Leistengegend Bereichen
Vergrößerte Leber und Milz
Nervenschäden in den Händen und Füßen, führt zu Taubheit oder Schwäche (periphere Neuropathie)

Wann zum Arzt

Wenn Sie bemerken, ein vergrößerter Lymphknoten an der Seite des Halses oder in Ihrem Unterarm, Schlüsselbeins oder Leistengegend, sprechen Sie mit Ihrem Arzt,. Auch, rufen Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Anzeichen oder Symptome haben, wie ein Gefühl von Fülle in der Brust oder im Unterleib, Fieber, Müdigkeit, oder unerklärlicher Gewichtsverlust. Diese Symptome sind häufig auf viele verschiedene Arten von Krankheiten. Suchen Sie Ihren Arzt, um die Ursache zu ermitteln.

Was ist Morbus Castleman?

Castleman Krankheit ist eine seltene Krankheit, die Ihre Lymphknoten und andere Immun-Zell-Strukturen Ihres Körpers beeinflusst.

Auch riesige Lymphknoten Hyperplasie und angiofollicular Lymphknoten Hyperplasie bekannt, Castleman Krankheit wird als lymphoproliferative Störung eingestuft. Das bedeutet, dass es sich um ein übermäßiges Wachstum (Proliferation) von lymphatischen Zellen. Dies macht Castleman Krankheit ähnlich Krebserkrankungen des Lymphsystems (Lymphome), die auch durch Zell Überwucherung gekennzeichnet. Castleman Krankheit ist nicht als ein Krebs, aber es ist mit einem erhöhten Risiko für einen Typ von Krebs Lymphom genannt assoziiert.

Castleman Krankheit kann in einem lokalisierten oder eine verbreitete Form auftreten,. Behandlung und Prognose davon abhängig, welche Art von Castleman Krankheit haben.